Am Tage fliegen die Vögel überallhin;
in der Nacht aber kehren sie zurück ins Nest.

(Spruch unbekannter Herkunft)



Link an das Ende

BirdView Nistkasten Kamera:

Schon seit vielen Jahren brüten in den Nistkästen an unserem Haus Vögel. In jedem Jahr haben wir mit regelmäßiger Beständigkeit 2 Bruten im Jahr, eine im Frühjahr und eine im Sommer.
Blaumeisen, Kleiber, Kohlmeisen und Feldsperrlinge ziehen unter unseren geschützten Dächern ihren Nachwuchs auf, was uns jedes Jahr erneut freut.

Durch Fragen unsere Tochter Daniela angestoßen und durch Stefan Bion's Nistkasten inspiriert wurde 2011 das Projekt BirdView geborgen.
Seit September 2012 ist nun die Anlage Online und soll speziell während der Brutzeiten Einblicke in die gefiederte Kinderstufe geben.

Weitere Details zum Kamera gest├╝tzten Nistkasten-Projekt befinden sich hier auf dieser Homepage unter BirdView beschrieben.


Das Livebild:

Hier ist jeweils das Bild der gerade aktive Kamera dargestellt. Am Tag liefert eine Farbkamera das Bild und in der Nacht wird auf eine SW-Kamera mit Infrarot-Hintergrundbeleuchtung umgeschaltet. Das Bild wird alle 5 Minuten von den Kameras auf dem Server aktualisiert.


Live-Bild aus dem Nistkasten
Live-Bild aus dem Nistkasten



Historisches, Besonderes und Wichtiges:

27.12.2011 First Light
First Light der beiden Kameras während der Entwicklungsphase.
20.09.2012 Der erste Gast
Unser erster Übernachtungskast im Nistkasten bei aktiver Kamera. Es scheint ein Sperrling zu sein.
21.09.2012 The Day After
The day after - ein Schlachtfeld. Alles voller Hollunder. Nach nur 24 Stunden muss schon der Zimmerservice ans Werk. Nun weiß ich aber woher der Ausdruck "Dreckspatz" kommt.
03.10.2012 Nestbau
Etwas ist im Gange. Hier wird gebaut wie wild aber es steht noch nicht fest, wer die Bauherren überhaupt sind. Jetzt legen wir uns mal auf die Lauer um das herauszufinden.
04.10.2012 Gestatten ... Herr und frau Spatz
Aha, ertappt. Hier sind Frau und Herr Spatz zu gange. Interessanter Weise beschränkt sich der Nestbau aber nur auf die Morgendstunden. Den ganzen restlichen Tag waren keine Aktivitäten am Nest zu erkennen.
07.04.2013 Eine Blaumeise zu Besuch im Nistkasten
Eine Blaumeise zu Besuch im Nistkasten (mp4-Video).
08.04.2013 Eine Kohlmeise zu Besuch im Nistkasten
Eine Kohlmeise zu Besuch im Nistkasten (mp4-Video).
08.04.2013 Die Kohlmeise interessiert sich weiter für unser Nest
Die Kohlmeise interessiert sich weiter für unser Nest (mp4-Video).
10.04.2013 Die Kohlmeise interessiert sich weiter für unser Nest
Zwei Tage später interessiert sich die Kohlmeise immer noch für unseren Nistkasten (mp4-Video).
Und dann entdeckt die Meise ihr Spiegelbild in der Glasscheibe zur Videokamera :-)
10.04.2013 Sehr genau wird der Nistkasten unter die Lupe genommen
Sehr genau wird der Nistkasten unter die Lupe genommen (mp4-Video).
10.04.2013 Mal schauen ob es hier auch wirklich bequem ist
Mal schauen ob es hier auch wirklich bequem ist (mp4-Video).
Das sieht ja schon mal gut aus und wenn es so weitergeht haben wir die Hoffnung auf einem Meisenbrut!
10.04.2013 Man könnte das Verhalten der Meise als Nestbau deuten
Man könnte das Verhalten der Meise als Nestbau deuten (mp4-Video).
Die Hoffnung wächst!
10.04.2013 Die Kohlmeise beim Nestbau
Heute konnten wir zum ersten Mal aktiv die Meise beim Nestbau beobachten (mp4-Video).
Nun wird Moos in den Nistkasten transportiert um ihm den weichen Unterbau zu verpassen. Wir hoffen auf eine Meisenbrut!
10.04.2013 Die Kohlmeise beim Nestbau
Und es geht weiter. Eifrig wird Nestmaterial für die Polsterung herbeigeschafft (mp4-Video).
13.04.2013 Die Kohlmeise wars
Seit Tagen beobachten wir nun regen Nestbau.
Etwas ist im Gange ... und heute Nacht hat die Kohlmeise um ersten Mal übernachtet. Mal abwarten ob mehr daraus wird denn alles sieht sehr sehr vielversprechend aus.
27.04.2013 Es liegen 6 Eier im Nest
Gerade eben habe ich wieder einen Blick in den Nistkasten geworfen und .... ES LIEGEN 9 EIER IM NEST!
Gestern lagen noch keine Eier im Nest und die Kohlmeise kam nur Nachts zum Schlafen in den Nistkasten. Heute ist es soweit, wir freuen uns alle und drücken ganz fest die Daumen!
13.05.2013 Die kleinen Geier sind geschlüpft
Die kleinen Geier sind geschlüpft!
Mama und Papa Meise sind bereits emsig am füttern.
13.05.2013 Warten auf Futter
Warten auf Futter.
Immer wieder sind die Kleinen alleine und warten auf Nachschub.
14.05.2013 9 groß Schnäbelchen
9 große Schnäbelchen!
25.05.2013 -- Heute Morgen lagen alle 9 Meisenbabys tot im Nest. Schade!
Wir nehmen an, dass die extrem schlechte Wettersituation mit Nachfrost, am Tag nur bis 10 Grad und der viele Regen dazu geführt hat, dass die Eltern keine Insekten mehr gefunden haben um die 9 Jungen zu füttern und diese verlassen haben.
Die Kamera ist bis auf weiteres offline und wir hoffen auf die 2. Brut in diesem Jahr.
02.04.2014 -- Leider blieb auch die 2. Brut im Jahr 2013 aus. Das Nest wurde von uns im Herbst gereinigt und für den Winter sowie die neue Brutsaison vorbereitet.
Heute schreiben wir den 02.04.2014 und flüchtige Blicke in den Nistaksten verraten keinerlei Aktivität.
Zu allem Überfluss ist nun auch noch der Videoserver in die Binsen gegangen und muss ersetzt werden. Daher bleibt die Cam aktuell noch offline.
03.06.2014 -- In der Zwischenzeit hat sich herausgestellt, dass die Probleme nicht mit dem Videoserver zusammenhingen sondern ein Problem der Umstellung von IPv4 auf IPv6 der Telekom war. Das Problem lies sich also auch mit einem neuen Trendnet TV-VS1 Videoserver nicht beheben sondern es musste ein ganz anderes Gerät her.
Nun ist ein Axis 7001 in Betrieb und die Datenübertragung via FTP funktioniert wieder ohne Probleme. Ab heute sind wir also wieder mit Bildern online nur leider ist das Nest immer noch leer.
15.05.2016 4 kleine Geier
In den letzten Tagen wurde ich auf Flugbetrieb von Meisen und Spatzen aufmerksam. Grund genug also die Systeme hochzufahren und mal live einen Blick in den Nistkasten zu werden. Zu lange war die Kamera aus.
Und was erblickten meine getrübten Augen im Nest? Genau, 4 klein Schnäbelchen die zu 4 kleinen Geiern gehörten welche sich als Kohlmeise entpuppten.
Damit ist die Live-Kamera nun wieder bis auf weiteres Online.
15.05.2016 4 kleine Geier
Mama und Papa Meise sind beide eifrig beim Füttern!
23.07.2014 -- So, die Meisenbrut ist erfolgreich ausgeflog. Das Nest ist leer.
Bis auf weiteres geht der Nistkasten wieder offline da dringende Reperaturarbeiten notwendig sind. Die Schwarz-Weiß-Kamera ist ausgefallen und ein Specht hat gemeint er müsse die Haustür etwas verbreitern so das man jetzt fast mit einem Auto durchfahren kann.
Die Planung ist, püntlich im Frühling 2017 wieder online zu gehen in der Hoffnung erneut eine Brut beobachten zu können.


Links zu anderen Webseiten und Nistkasten-Kameras:

Betreiber Standort Beschreibung Link
Stefan Bion
Phillux

Link an den Anfang


Zusammenbauansicht 5
Piepmatzhotel


Link an den Anfang
Valid XHTML 1.0 Transitional    CSS ist valide!